GAWKER MAGAZINE Comments http://gawker.blogsport.de blogging for the ungifted, gatekeeping for the politpenner Mon, 25 Sep 2017 07:57:57 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: nichtidentisches http://gawker.blogsport.de/2007/07/07/weitergehen/#comment-658 Mon, 30 Jul 2007 11:32:38 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/07/07/weitergehen/#comment-658 GAFF! GAFF!

]]>
by: nichtidentisches http://gawker.blogsport.de/2007/07/07/weitergehen/#comment-656 Fri, 20 Jul 2007 16:35:45 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/07/07/weitergehen/#comment-656 Mein Freund der Feind ist tot... Mein Freund der Feind ist tot…

]]>
by: h. hirsch http://gawker.blogsport.de/2007/01/28/trotz-bahamas-hetze-wir-stehen-zu-israel/#comment-436 Sun, 06 May 2007 07:19:45 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/01/28/trotz-bahamas-hetze-wir-stehen-zu-israel/#comment-436 [quote comment="130"]Bitte JETZT aufhören, über Zinsen, abrahamitische Weltreligionen und ähnlichen Blödsinn zu diskutieren! Stattdessen: was ist das eigentlich für ein geschmackvoller Brunnen da oben auf dem Bild?[/quote] <b>Der Brunnen</b> Es handelt sich um den zwischen 1886 bis 1891 entstandenen Neptunsbrunnen von Reinhold Begas. Das Werk findet man gegenüber den Roten Rathaus (Berlin), also auf dem Alexanderplatz. In der Mitte sitzt der Meeresgott Neptun auf einer großen Muschel, auf dem Beckenrand vier überlebensgroße allegorische (weibliche) Figuren großer Flüsse (Rhein, Donau ...). Dazu sind etliche kleinere Nebenfiguren zu sehen, z. B. die Darstellung einer wasserspeienden Schildkröte: <a href="http://www.jupi.homepage.t-online.de/Demonstration gegen israelischen Krieg 120806/images/IM000029.jpg">Bild</a> Begas hat sich offensichtlich vom Vier-Ströme-Brunnen Berninis auf der Piazza Navona inspirieren lassen. [quote comment=“130″]Bitte JETZT aufhören, über Zinsen, abrahamitische Weltreligionen und ähnlichen Blödsinn zu diskutieren! Stattdessen: was ist das eigentlich für ein geschmackvoller Brunnen da oben auf dem Bild?[/quote]

Der Brunnen

Es handelt sich um den zwischen 1886 bis 1891 entstandenen Neptunsbrunnen von Reinhold Begas. Das Werk findet man gegenüber den Roten Rathaus (Berlin), also auf dem Alexanderplatz.

In der Mitte sitzt der Meeresgott Neptun auf einer großen Muschel, auf dem Beckenrand vier überlebensgroße allegorische (weibliche) Figuren großer Flüsse (Rhein, Donau …). Dazu sind etliche kleinere Nebenfiguren zu sehen, z. B. die Darstellung einer wasserspeienden Schildkröte:

Bild

Begas hat sich offensichtlich vom Vier-Ströme-Brunnen Berninis auf der Piazza Navona inspirieren lassen.

]]>
by: tee http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-434 Thu, 03 May 2007 05:49:51 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-434 höhö, rechtsgeschichte, höhö ... höhö, rechtsgeschichte, höhö …

]]>
by: erik http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-432 Mon, 23 Apr 2007 11:21:42 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-432 <i>Gerüchten zufolge wurden Gerüchte nicht bestätigt, nach denen Gerüchte über Gerüchte bestätigt wurden, in denen bestätigt wurde, dass Gerüchte Gerüchte sind und damit die Legislative des Volksgerichtshofes.</i> Lol, keine Ahnung von NS-Rechtsgeschichte... Gerüchten zufolge wurden Gerüchte nicht bestätigt, nach denen Gerüchte über Gerüchte bestätigt wurden, in denen bestätigt wurde, dass Gerüchte Gerüchte sind und damit die Legislative des Volksgerichtshofes.

Lol, keine Ahnung von NS-Rechtsgeschichte…

]]>
by: marxo http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-431 Mon, 23 Apr 2007 10:56:54 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-431 Ist dir langweilig? Ist dir langweilig?

]]>
by: nichtidentisches http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-430 Mon, 23 Apr 2007 09:25:57 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-430 Gerüchten zufolge soll Justus Wertmüller Integrationsbeauftragter in Kreuzberg sein. Gerüchten zufolge züchtet der Blogger "Nichtidentisches" Orchideen auf einer argentinischen Ranch und hat eine Stradivari aus einer Glasvitrine gestohlen. Gerüchten zufolge ist der Blogger "Classless Kulla" intimrasiert und hat Probleme mit seiner Plombe im rechten oberen Backenzahn. Gerüchten zufolge ist der Blogger "Frosch ohne Eigenschaften" von der CIA entführt worden und wird nun unter dem Namen "Prinz Harry" als Lockvogel im Irak eingesetzt. Gerüchten zufolge war Adorno ein Lustmolch, der auch die eine oder andere Lebkuchenschnitte frech aus der Verkaufstheke mopste. Gerüchten zufolge wurden Gerüchte nicht bestätigt, nach denen Gerüchte über Gerüchte bestätigt wurden, in denen bestätigt wurde, dass Gerüchte Gerüchte sind und damit die Legislative des Volksgerichtshofes. Gerüchten zufolge soll Justus Wertmüller Integrationsbeauftragter in Kreuzberg sein.
Gerüchten zufolge züchtet der Blogger „Nichtidentisches“ Orchideen auf einer argentinischen Ranch und hat eine Stradivari aus einer Glasvitrine gestohlen.
Gerüchten zufolge ist der Blogger „Classless Kulla“ intimrasiert und hat Probleme mit seiner Plombe im rechten oberen Backenzahn.
Gerüchten zufolge ist der Blogger „Frosch ohne Eigenschaften“ von der CIA entführt worden und wird nun unter dem Namen „Prinz Harry“ als Lockvogel im Irak eingesetzt.
Gerüchten zufolge war Adorno ein Lustmolch, der auch die eine oder andere Lebkuchenschnitte frech aus der Verkaufstheke mopste.
Gerüchten zufolge wurden Gerüchte nicht bestätigt, nach denen Gerüchte über Gerüchte bestätigt wurden, in denen bestätigt wurde, dass Gerüchte Gerüchte sind und damit die Legislative des Volksgerichtshofes.

]]>
by: lampeAN http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-406 Wed, 18 Apr 2007 21:49:53 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-406 http://cdu-detmold.de/?pid=5&#38;kat=9&#38;id=5 http://cdu-detmold.de/?pid=5&kat=9&id=5

]]>
by: detmolder http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-405 Mon, 16 Apr 2007 10:53:42 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-405 Das ist aber wirklich nichts neues. Die Detmolder Georg-Weerth-Gesellschaft hat bereits zweimal eine Veranstaltung mit Stephan Grigat (Wien) gemacht und beide Male hat der Rechtsradikale (er ist wirklich einer; Landsmannschaft Ostpreußen, Kontakte zu Manfred Röder etc.) Grigat (Detmold) Presseerklärungen abgegeben, dass er niemals beabsichtigt habe, bei dieser linksradikalen Vereinigung zu sprechen. Bei der ersten Veranstaltung saß dann auch die gesamte Detmolder CDU-Führungsriege in der ersten Reihe, um zu sehen, wer denn nun ihren Vorsitzenden verunglimpfen würde. Gerüchten zufolge soll Grigat (Wien) lange Zeit ein Wahlplakat von Grigat (Detmold) in der Küche hängen gehabt haben... Das ist aber wirklich nichts neues. Die Detmolder Georg-Weerth-Gesellschaft hat bereits zweimal eine Veranstaltung mit Stephan Grigat (Wien) gemacht und beide Male hat der Rechtsradikale (er ist wirklich einer; Landsmannschaft Ostpreußen, Kontakte zu Manfred Röder etc.) Grigat (Detmold) Presseerklärungen abgegeben, dass er niemals beabsichtigt habe, bei dieser linksradikalen Vereinigung zu sprechen. Bei der ersten Veranstaltung saß dann auch die gesamte Detmolder CDU-Führungsriege in der ersten Reihe, um zu sehen, wer denn nun ihren Vorsitzenden verunglimpfen würde.

Gerüchten zufolge soll Grigat (Wien) lange Zeit ein Wahlplakat von Grigat (Detmold) in der Küche hängen gehabt haben…

]]>
by: Nemesis http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-404 Mon, 16 Apr 2007 09:46:31 +0000 http://gawker.blogsport.de/2007/04/15/epilog/#comment-404 Jetzt ist es rausgekommen :-) Jetzt ist es rausgekommen :-)

]]>